Wintersport in Österreich

http://www.rotewand.com/uploads/pics/wintertrekking.jpg

Wer in Österreich im Winter Urlaub machen möchte, der zieht sicherlich einen Skiurlaub in Erwägung. Man findet in Österreich zahlreiche Berge, die dazu einladen, um dort einen gelungenen Urlaub zu verbringen. Ein sehr beliebtes Skigebiet ist Lech in Vorarlberg. Generell kann man sagen, dass die Skigebiete in Vorarlberg und Tirol sehr gerne besucht sind und man davon ausgehen kann, dass ein Urlaub dort sehr erlebnisreich sein kann.

Wenn man in ein Hotel in Lech eincheckt, erwartet einen dort als Urlauber Wellness und eine traumhafte Landschaft, die dazu einlädt, die Hänge auf den Skiern hinunter zu wedeln. Die Hotels bemühen sich, dem neuen Trend Wellness voll und ganz gerecht zu werden. Vielen Urlaubern ist es sehr wichtig, dass sie in ihrer Urlaubszeit nach dem Sport von Kopf bis Fuß verwöhnt werden. Massagen, Bäder und Saunagänge sind nur wenige Beispiele dafür, was man alles in einem solchen Wellnesshotel erleben kann. Das Wichtigste bei einem solchen Urlaub ist jedoch das sportliche Angebot.

Wintertrekking

Wer denkt, dass nur Skifahren oder Snowboarden bei den Pistenbetreibern angeboten wird, der irrt gewaltig. Es gibt eine sehr große Auswahlmöglichkeit, die auch auf das Alter abgestimmt ist. Natürlich gibt es zum einen das klassische Ski fahren. Hier gibt es auch Anfängerkurse für Kinder, denn viele Familien nutzen die Ferien im Winter, um gemeinsam Urlaub zu machen. Wer es aber gerne etwas unkonventioneller haben möchte, der kann auch Rodeln, oder auch das klassische Langlaufen wählen. Es gibt traumhafte Loipen, die sich an atemberaubenden Naturkulissen vorbeischlängeln und man dabei vielleicht die innere Ruhe findet, die im Alltag leider immer öfter verloren geht.

Ein sehr beliebtes Hotel in dieser Gegend ist das Alpen Sport Resort. Auf der Homepage Rotewand.com kann man sich rund um die Uhr über alle aktuellen Angebote und Vergünstigungen informieren. Wenn man sich ein bisschen mit der Homepage beschäftigt erfährt man auch, dass es dem Hotel besonders wichtig ist, auf Regionalität zu achten. Die Gegend rund um das Alpen Resort Hotel ist sehr ländlich und daher ist es nicht verwunderlich, dass dort viele Landwirte ansässig sind. Wer gerne zünftig und vor allem regional essen möchte, der ist in diesem Hotel genau richtig. Die Köche versuchen, Altbewährtes mit Modernem zu kombinieren. Vor allem bei Hausmannskost kann dies sehr spannend werden. Natürlich ist auch die Qualität der Produkte, die in der Küche verarbeitet werden besonders wichtig, denn gerade auf dem Land wird Regionalität noch sehr groß geschrieben. Nur das Beste kommt auf die Teller der Gäste und die schmecken auf jeden Fall die gute Qualität. Für viele ist der Genuss im Urlaub einer der wichtigsten Punkte. Man möchte sich verwöhnen lassen und dazu gehört auf jeden Fall schmackhaftes Essen.

Speisesaal im Hotel in Lech

Urlaub in Österreich ist eine wunderbare Möglichkeit, um sich spontan viel Gutes zu tun. In der Hektik und dem Stress des Alltages nimmt man sich viel zu wenig Zeit für sich und seine Bedürfnisse. Man sollte sich bewusst sein, dass es wichtig ist auf sich zu schauen und sich bewusst Auszeiten zu gönnen. Immer mehr Menschen buchen daher spontan Urlaube, um sich wenigstens für kurze Zeit verwöhnen zu lassen. Egal ob man dies mit Freunden, dem Partner oder auch als Familie genießen möchte. Die Hotels in Österreich haben für alle ein passendes Angebot parat und man kann sicher sein, dass man solch einen Urlaub mit den vielen schönen Momenten, die er mit sich bringt, nicht so schnell vergessen wird. Man muss sich nur der Qual der Wahl stellen und sich für eine Gegend in Österreich zu entscheiden. Jede ist für sich etwas ganz Besonderes. Egal ob ein Urlaub im Sommer oder Winter- die Entscheidung einen Urlaub in Österreich zu verbringen wird man auf keinen Fall bereuen.