Vorweihnachtszeit in Salzburg

Inmitten der Gebirgskette der Alpen liegt die historische Stadt Salzburg mit rund 145.800 Einwohnern. Vor allem im Advent lockt die Stadt viele Besucher an. In dieser Zeit kann man von einem Adventmarkt zum nächsten Bummeln, Brauchtumsveranstaltungen besuchen oder an einem Krampuslauf teilnehmen. Besonders die abendliche Stimmung mit zahlreichen Lichtern, Weihnachtsmusik und dem Duft nach Zimt und Glühwein schätzen die Besucher Salzburgs sehr.

Salzburg bei Nacht

Auch ich selbst habe im vergangenen Jahr Salzburg mit drei Freundinnen aufs Neue besucht. Nach der Anreise mit dem Zug, starteten wir zu einem gemütlichen Stadtbummel. Obwohl zur Vorweihnachtszeit viele Menschen in Salzburg unterwegs sind, war das Spazieren angenehm und wir stöberten in Geschäften und bei den Ständen des Christkindlmarktes am Mirabellplatz. Abends besuchten wir dann noch den Adventmarkt am Dom- und Residenzplatz. Hier bekommt man sowohl kulinarische Köstlichkeiten, wie zum Beispiel selbstgemachten Kaiserschmarren, als auch traditionelle Geschenke und Dekorationsgegenstände.

Geheimtipp: Ein Geheimtipp zur Weihnachtszeit in Salzburg ist der Stiftskeller beim Stift St. Peter. Dort werden im Hof zahlreiche Lichter an den Seitenmauern und auch an den Steinbögen angebracht. Dies sorgt für eine zauberhafte Stimmung. Wenn es windig ist, ist dies der optimale Ort, um einen Punsch oder Glühwein zu genießen, da es in hier perfekt windgeschützt ist.

Wenn man nach dem Christkindlmarktbesuch raus aus der Stadt möchte, um sich sportlich zu betätigen, so ist neben den Stadtbergen auch das Skigebiet Hallein Dürrnberg zu empfehlen, welches mit dem Auto in nur rund 20 Fahrminuten erreichbar ist. Wer ein paar Schwünge im Schnee machen möchte, ist hier genau richtig. Auch für Skitouren eignet sich der Berg sehr gut. Schon am 5. Dezember startet hier die Saison. Für Fortgeschrittene ist das nahe bei Salzburg gelegene Skigebiet Gaissau Hintersee zu empfehlen, wo es eine größere Auswahl an Liften und Pisten gibt.

Restaurant zu Weihnachten

Wenn man ein Hotel in Salzburg sucht, so bietet sich das Internet an, um die geeignete Unterkunft zu finden. Viele Hotels im Zentrum Salzburgs bieten in der Vorweihnachtszeit auch besondere Wochenend-Packages zu günstigen Preisen an. Nachdem es in Salzburg sehr üblich ist, als öffentliches Verkehrsmittel den Bus in Anspruch zu nehmen, bietet sich beispielsweise ein
Hotel unweit des Busterminals
an, von dem man zu den wichtigsten Plätzen Salzburgs gelangen kann.

Salzburg zur Vorweihnachtszeit ist also für Genießer und auch für Sportler eine gute Wahl. Besonders um vom Einkaufsstress und Arbeitsstress eine kurze Auszeit nehmen zu können, bietet sich ein Wochenendtrip nach Salzburg hervorragend an.